Tongkat Ali: 4 Vorteile, Nebenwirkungen und Dosierung

Tongkat Ali

Tongkat Ali (Eurycoma longifolia) ist ein südostasiatisches Kraut mit einer reichen Geschichte in der traditionellen Kräutermedizin, die es als Aphrodisiakum einstuft. „Ali“ bedeutet „Spazierstock“ und bezieht sich auf die langen, verdrehten Wurzeln der Pflanze. Viele der beliebtesten Behauptungen über diese Pflanze beziehen sich auf die männliche sexuelle Leistungsfähigkeit, einschließlich der Fähigkeit, erektile Dysfunktion zu verbessern.

Obwohl es kaum konkrete wissenschaftliche Belege für einen möglichen gesundheitlichen Nutzen von Tongkat Ali gibt, behaupten die Befürworter des Krauts, dass es neben seiner aphrodisierenden Wirkung auch bei der Stressbewältigung, der Erholung nach körperlicher Betätigung, der Regulierung des Blutzuckerspiegels und der Malariabehandlung hilfreich sein könne.

Lesen Sie weiter, um die neuesten Forschungsergebnisse zu Tongkat-Ali zu erfahren, einschließlich potenzieller Vorteile, Nebenwirkungen und Dosierungsinformationen.

Was ist Tongkat Ali?

Tongkat Ali ist eine tropische Heilpflanze, die in südostasiatischen Ländern wie Malaysia, Kambodscha, Vietnam, Laos und Thailand heimisch ist. Die Blätter und Wurzeln der Pflanze können geerntet werden und sollen angeblich positive Wirkungen haben.

Diese beliebte Pflanze enthält verschiedene Arten bioaktiver Verbindungen, die laut Forschung alle unterschiedliche Eigenschaften haben können, die sich auf die sexuelle Gesundheit, das Immunsystem und sogar Entzündungen auswirken können.

Heute wird Tongkat-Ali weltweit als Nahrungsergänzungsmittel in verschiedenen Formen verkauft, beispielsweise als Tinkturen und Extrakte, Kapseln und Wurzelpulver.

Mögliche Vorteile von Tongkat Ali

Tongkat-Ali wird zur Unterstützung einer Vielzahl von gesundheitsbezogenen Zielen sowohl im Bereich der hormonellen Gesundheit als auch über das Fortpflanzungssystem hinaus verwendet. Einzelpersonen können Tongkat Ali bei großen Online-Händlern ohne Rezept oder Empfehlung eines Arztes kaufen, obwohl Dosierung und Form des Nahrungsergänzungsmittels variieren können. Einige Anbieter, wie registrierte Ernährungsberater und ganzheitliche Heilpraktiker, empfehlen dieses Nahrungsergänzungsmittel möglicherweise für verschiedene Zwecke.

Sexuelle Leistungsfähigkeit und Gesundheit bei Männern

Die meisten gesundheitsbezogenen Angaben zu Tongkat-Ali beruhen auf seiner potenziellen Verwendung zur Unterstützung der männlichen Sexualleistungsfähigkeit.

„Eine randomisierte kontrollierte Studie aus dem Jahr 2021 [beobachtete einen] Anstieg des Testosterons bei jungen Männern nach zweiwöchiger Nahrungsergänzung mit Tongkat Ali“, sagt Amy Archer, eine registrierte Ernährungsberaterin bei Wellness RD, einer Ernährungsberatungspraxis mit Sitz in Campbell, Kalifornien.

Die Wurzeln von Tongkat-Ali enthalten eine bioaktive Verbindung namens Eurycomanon, die die Umwandlung von Testosteron in Östrogen hemmen kann, was im Laufe der Zeit möglicherweise zu einem Rückgang des Gesamttestosteronspiegels führt – mit Auswirkungen auf den männlichen Hormonspiegel und sogar auf die männliche Fruchtbarkeit .

Darüber hinaus stellte eine Metaanalyse aus dem Jahr 2017 im Chinese Journal of Natural Medicine, die 11 Studien untersuchte, fest, dass die Einnahme von Tongkat Ali als Nahrungsergänzungsmittel Personen mit erektiler Dysfunktion und anderen sexuellen Gesundheitsproblemen helfen kann, da es den Testosteronspiegel steigern kann.

Unterstützung bei Stress und psychischer Gesundheit

Während Tongkat-Ali vor allem wegen seiner potenziell positiven Auswirkungen auf die sexuelle Leistungsfähigkeit bekannt ist, können seine Vorteile sich auch auf das geistige Wohlbefinden und das Stressmanagement erstrecken. Eine kleine Studie im Jahr 2022 mit 33 gesunden Erwachsenen analysierte Stressmarker und Schlafqualität. In dieser placebokontrollierten Studie fanden die Forscher erhöhte Marker für Stressmanagement wie Vitalität und Freundlichkeit sowie eine verbesserte Schlafqualität.

Trainingsleistung und Erholung

Aufgrund seiner möglichen Auswirkungen auf Testosteron, Cortisol und andere biochemische Marker, die mit Stoffwechselgesundheit und Stress in Zusammenhang stehen, kann Tongkat Ali ein geeignetes Nahrungsergänzungsmittel sein, um sowohl die Trainingsleistung als auch die Erholung zu verbessern. Niedrigere Cortisol- und höhere Testosteronwerte können sich positiv auf das Training auswirken, indem sie Müdigkeit verringern, die Stimmung verbessern, die Stressresistenz erhöhen und vieles mehr.

Zusätzliche Vorteile

Während die Forschung bezüglich seiner Wirksamkeit variiert, wurde Tongkat-Ali traditionell zur Behandlung verschiedener Erkrankungen eingesetzt, darunter Diabetes , Malaria, chronische Schmerzen, Energielosigkeit, Fieber und Infektionen.

Es gibt jedoch nur wenige wissenschaftliche Belege für diese potenziellen Vorteile und es ist wichtig, alle potenziellen Nebenwirkungen oder Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten zu kennen, die Tongkat Ali verursachen kann.

Mögliche Nebenwirkungen von Tongkat Ali

Aufgrund der begrenzten Forschung zu Tongkat-Ali sind mögliche Nebenwirkungen noch nicht vollständig verstanden. Aufgrund seiner nachgewiesenen Wirkung auf den Testosteronspiegel ist Tongkat Ali jedoch möglicherweise nicht für Personen geeignet, die bereits erhöhte Hormonwerte haben. Tongkat-Ali kann den Testosteronspiegel bei Männern und Frauen weiter erhöhen, was zu verschiedenen Symptomen führen kann. Männer mit erhöhtem Testosteronspiegel können unter Haarausfall und Prostatavergrößerung leiden. Frauen mit erhöhtem Testosteronspiegel können Symptome von Akne und Haarausfall bis hin zu Angstzuständen und Depressionen und sogar Unfruchtbarkeit aufweisen.

Laut Untersuchungen sind weitere mögliche Nebenwirkungen:

  • Wechselwirkungen mit Medikamenten und Nahrungsergänzungsmitteln
  • Übermäßige Schwermetallbelastung durch Quecksilber oder andere Verbindungen in bestimmten Nahrungsergänzungsmitteln
  • Risiko eines Nahrungsergänzungsmittels mit nicht offengelegten verschreibungspflichtigen Medikamenten für die sexuelle Gesundheit, über das die FDA im Jahr 2019 berichtete.

Was ist die richtige Dosierung von Tongkat Ali für Sie?

Forscher haben noch keine optimale Dosierung von Tongkat Ali für Männer oder Frauen definiert. Im Laufe weiterer Studien am Menschen könnten mehr Daten Aufschluss über geeignete Dosierungen für verschiedene gesundheitliche Vorteile und Ergebnisse geben.

In Malaysia, wo Tongkat Ali traditionell angebaut wird, empfiehlt das malaysische Gesundheitsministerium gesunden Menschen täglich 50 bis 200 Milligramm Tongkat Ali. Diese Empfehlung wird jedoch durch keine aktuelle Forschung gestützt.

„In Studien wurden Dosierungen von 200 bis 600 Milligramm pro Tag mit geringen Nebenwirkungen verwendet“, sagt Wan Na Chun, eine registrierte Ernährungsberaterin bei One Pot Wellness in Indianapolis, Indiana.

Die Extraktions- und Verarbeitungsmethoden von Tongkat Ali können sich auf die Dosierung auswirken, was zu zusätzlichen Herausforderungen bei der Standardisierung der Dosis dieses Nahrungsergänzungsmittels führt. „[Tongkat Ali] wird üblicherweise in Form von Pulver, Extrakt, Getränk oder Kapsel verkauft und enthält verschiedene chemische Verbindungen, die für die vielen angeblichen gesundheitlichen Vorteile verantwortlich sein sollen“, sagt Chun.

Mit wem Sie über Tongkat Ali sprechen können

Wenn es um Tongkat Ali geht, sollten Sie am besten einen Arzt konsultieren, der mit diesem Nahrungsergänzungsmittel vertraut ist, oder einen registrierten Ernährungsberater, um zu bestimmen, ob dieses Nahrungsergänzungsmittel für die individuellen Gesundheitsziele einer Person geeignet ist, und um mögliche Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten oder Nahrungsergänzungsmitteln abzuschätzen.

Tongkat Ali wird in verschiedenen Fachgebieten häufig verwendet, darunter Ernährung und Diätetik, Kräutermedizin, integrative und funktionelle Medizin und traditionelle chinesische Medizin. Einige Ärzte haben möglicherweise mehr Erfahrung mit Tongkat Ali und ein besseres Verständnis dieses Nahrungsergänzungsmittels. Wenn jemand daran interessiert ist, Tongkat Ali zu seinem Nahrungsergänzungsmittelplan hinzuzufügen, könnte er zunächst nach der Erfahrung seines Arztes und seinem Vertrauen in die Dosierung und allgemeine Verwendung des Krauts fragen oder um eine Überweisung an einen Arzt mit mehr Erfahrung bitten.

Besuchen Sie Forbesnews.de für weitere interessante Inhalte.

Leave a Reply