univercel: Universal Studios, das Metaverse und die Zukunft der Theme parks

Einleitung

Kurzer Überblick über die Entwicklung von Freizeitparks mit Schwerpunkt auf technologischen Fortschritten “univercel”

Wenn Sie ein Freizeitpark-Enthusiast sind, möchten Sie sich vielleicht in eine Zeit lange vor den Freizeitparks zurückversetzen, die es heute auf der ganzen Welt gibt. Von bescheidenen Pavillons während der altehrwürdigen Picknick-Fahrten des 19. Jahrhunderts bis hin zum hochmodernen Theme park (univercel) , der 1955 Menschen nach Disneyland einlud, haben sie sich als gesellschaftlicher Reflexionspool für Fortschritt und Fantasie etabliert. Zunächst begannen diese Parks, die Gäste mit mechanischen Fahrgeschäften und der Ästhetik der entsprechenden Landschaft zu beeindrucken.

Table of Contents

Mit der Technologie kamen die Parks auch voran und integrierten Animatronik und digitale Effekte in ihre Shows, was den Erwartungen des Publikums entspricht, die heute ganz anders sind. Diese Innovationen legen den Grundstein für die aktuellen dynamischen Hightech-Begegnungen, die zu tatsächlichen physischen Sinneserfahrungen und virtuellen Medienerlebnissen werden, die eng miteinander verbunden sind, sodass jeder Besuch zu einem einzigartigen Abenteuer wird.

Einführung des Konzepts des Metaversums und seiner potenziellen Auswirkungen auf die Unterhaltungsindustrie, insbesondere auf Theme parks wie Universal Studios (univercel)

Einführung eines Begriffs, der heutzutage kaum noch wie ein echtes Wort klingt und sich dennoch sofort anfühlt, als stamme er aus einem Science-Fiction-Film. Diese neue Umgebung kann als die Integration einer physischen, erweiterten und virtuellen Umgebung in einem einzigen sozialen Raum definiert werden. Insbesondere für den Unterhaltungsbereich und noch genauer für Attraktionen wie (univercel) Universal Studios sind die Aussichten enorm. Es kann sein, als würde man ein Spiel spielen, bei dem man sich in der Bequemlichkeit seines Wohnzimmers mit einem VR-Headset befindet, aber tatsächlich ist man in einem magischen Park oder erlebt vielleicht Hogwarts, während man physisch durch die Abenteuerinseln von Universal Studio wandert.

Während das Metaversum als Popkulturphänomen eine Erweiterung einiger aktueller Realitäten sein könnte, offenbart seine futuristische Wirkung eine völlig neue Art, Geschichten und Abenteuer wahrzunehmen. Was Theme parks betrifft, so waren sie schon immer sehr schnell dabei, neue Technologien zu übernehmen, um bessere Attraktionen zu bieten. Mithilfe des Metaversums können sich die (univercel) Universal Studios also in einen einzigartigen Ort mit einer Mischung aus Digitalem und Realität verwandeln, an dem es weder zeitliche noch räumliche Grenzen gibt und alles gemäß den Wünschen der Zuschauer/Personen und Träumen erstellt wird.

Abschnitt 1: Das Metaverse verstehen

Definieren Sie das Metaverse und diskutieren Sie seine Hauptmerkmale

Der Begriff „Metaverse“ mag futuristisch erscheinen, da er eine Art virtuelles Ökosystem darstellt, eine Idee, die durch Science-Fiction berühmt geworden ist. Aber woran denken wir, wenn wir den Begriff Metaverse hören? Metaverse ist in seiner einfachsten Definition eine riesige verteilte Beziehung einer synchronen oder inline persistenten Welt und ihrer eigenen Echtzeit-3D-Renderings, die die Kontinuität von Identität, Objekten, Verlauf, Zahlung und Berechtigungen unterstützt. Dies ist eine Anwendung, die auf verschiedenen Geräten wie VR-Headsets, AR-Brillen, Smartphones und PCs erlebt werden kann, wodurch die Grenzen zwischen der virtuellen und der realen Welt verschwimmen.

Zu den Hauptmerkmalen des Metaverse gehören:

  • Virtual Reality (VR): Dies versetzt die Benutzer in eine Welt, die vollständig virtuell ist und keinerlei Ähnlichkeit mit der tatsächlichen physischen Realität hat. Das Metaversum bedeutet, dass VR weitere Möglichkeiten eröffnet, in denen es keine Einschränkungen, sondern nur Möglichkeiten und Potenzial gibt.
  • Augmented Reality (AR):Augmented Reality hingegen erweitert das, was eine Person in ihrer unmittelbaren Umgebung sieht, indem es weitere Daten oder eine Leistung hinzufügt, die über das hinausgeht, was die Person bereits sieht.
  • Digitale Ökonomien: Ein Metaversum hat aktive Ökonomien, insbesondere solche, die mit digitalen Währungen und Eigenschaften wie Immobilien arbeiten. Verbraucher können Geld in verschiedene Kategorien und Arten von Waren und Dienstleistungen investieren und in einem virtuellen Raum kaufen und verkaufen, als würden sie in der realen Umgebung in physische Waren und Dienstleistungen investieren.
  • Interaktivität und soziale Konnektivität: Dies sind hochgradig soziale Räume, in denen Menschen an detaillierten sozialen und kollaborativen Prozessen mit anderen Menschen in der virtuellen Umgebung teilnehmen können, die denselben Raum mit ihnen teilen und mehrere Rollen spielen können, darunter soziale und berufliche.

Erklären Sie, wie diese Eigenschaften Unterhaltung und soziale Interaktionen verändern können

Die Botschaft des Metaversums, dass Unterhaltung und Sozialisierung nur in virtuellen Welten möglich sind, regt zum Nachdenken an. Ich stimme dieser Aussage voll und ganz zu. Der Autor erklärt darin, wie das Metaversum die Art und Weise verbessern kann, wie Menschen sich an Orten wie Theme parks wie den (univercel) Universal Studios mit Unterhaltung beschäftigen.

Mithilfe von VR könnten Gäste beispielsweise Fahrgeschäfte nutzen, die der Park nicht selbst bauen könnte, oder interaktive Abenteuer erleben, bei denen das Publikum die Figuren beeinflusst. AR könnte dazu beitragen, Parkpläne interaktiver zu gestalten, indem beispielsweise Schilder Informationen über die aktuelle Wartezeit bei einer bestimmten Fahrt einblenden oder Besucher sogar buchstäblich durch den Park führen könnten, indem Symbole und Nachrichten direkt vor den Augen der Touristen erscheinen.

Abgesehen von den Freiheiten, die durch die Grenzenlosigkeit des Metaversums zum Ausdruck kommen, gibt es für soziale Interaktionen keine physischen Barrieren. Freunde oder Familien, die weit voneinander entfernt leben, könnten in ein virtuelles (univercel) Universal Studio gehen und tatsächlich fahren, anstatt meilenweit voneinander entfernt zu sein, oder gemeinsam Shows ansehen. Dies könnte die Vorstellung verändern, einen Themenpark zu besuchen, sodass solche Besuche vom Standort, Alter oder der körperlichen Fitness aller abhängen.

Darüber hinaus könnte die Einführung digitaler Ökonomien auf diesen Plattformen zur Schaffung einer Neuheit wie einer exklusiven Ware oder eines Erlebnisses führen, das in den Theme parks gehandelt oder gekauft werden kann, wodurch das Erlebnis erweitert wird. Stellen Sie sich vor, Sie könnten Medien oder Token sammeln, die Sie ähnlich wie materielle Token zu Hause aufbewahren oder an Freunde und Bekannte auf der ganzen Welt verschenken könnten.

Abschnitt 2: Aktuelle Technologie in Freizeitparks

Überblick über bestehende Technologien, die in Universal Studios verwendet werden

(univercel) Universal Studios ist beispielsweise einer der Vorreiter, wenn es darum geht, die neuesten Technologien zu nutzen, um das Erlebnis eines typischen Freizeitparktouristen zu verbessern. Sie sind beispielsweise mit verschiedenen Hightech-Produkten ausgestattet, die gewöhnliche Besuche in Freizeitparks in abenteuerliche Reisen verwandeln. Einige bemerkenswerte Technologien sind:

  • VR-Achterbahnen: Die virtuelle Realität hat das Aussehen und das Gefühl des traditionellen Achterbahnerlebnisses erneuert und verändert. Wenn die Teilnehmer bereit sind, die VR-Headsets zu tragen, können sie zwischen der simulierten Realität in den (univercel) Universal Studios unterscheiden und schnell in sorgfältig gestaltete Fiktionen eintauchen, die die Erzählung der Fahrt prägen – eine Erzählung, die ihrer physischen Erfahrung entspricht. Dies dient somit als doppelte Stimulation der physischen sowie der virtuellen oder realen Erfahrungen und macht es zu einem außergewöhnlichen Erlebnis.
  • App-basierte Interaktionen: In der Kategorie Technologie erfasst, nutzt (univercel) Universal Studios die Vorteile der mobilen Organisation, was das Erlebnis für die Gäste einfacher und unterhaltsamer macht. Ihre offizielle App bietet nützliche Funktionen wie Parkpläne und Showzeiten sowie mobile Bestellungen, virtuelle Warteschlangenreservierungen und Näherungsspiele, die Gäste während der Wartezeit spielen können, was die Aktivitäten im Park noch attraktiver macht.
  • RFID (Radio Frequency Identification): Die RFID-Technologie wird in Biosensoren eingesetzt und besteht aus Parkbändern, die von Gästen für verschiedene Zwecke getragen werden. Diese Bänder fungieren als Parktickets, Zahlungsmittel, Hotelschlüssel sowie Kommunikations- und Medientools, mit denen Gäste direkt mit den Parkanlagen interagieren können. In Disneys Wizarding World of Harry Potter gibt es beispielsweise viele Zaubersprüche, die mit Zauberstäben geblasen werden, deren Griff mit RFID-Chips versehen ist, die zum Auslösen von Zaubersprüchen im Park verwendet werden.

Besprechen Sie, wie diese Technologien das Besuchererlebnis bisher verbessert haben

Die Integration dieser Technologien hat die Art und Weise, wie Gäste mit (univercel) Universal Studios interagieren und sie erleben, erheblich verändert, was zu mehreren spürbaren Verbesserungen geführt hat:

  • Personalisierung und Komfort: Andere Technologien wie die mobile Anwendung des Parks, RFID-Armbänder, die von Besuchern getragen werden, und eine verbesserte Parkinfrastruktur zeigen, wie praktisch es ist, einen Park mit Hilfe von Technologie zu besuchen. Das bedeutet, dass sich Gäste problemlos im Park bewegen, lange Warteschlangen vermeiden und somit einen preisgünstigeren Ausflug mit einem personalisierten Parkerlebnis mit großer Zufriedenheit machen können.
  • Erhöhtes Eintauchen und Engagement: Da (univercel) Universal Studios VR und AR einführt und sie in die Fahrgeschäfte und Attraktionen integriert, können sie weit mehr bieten als das, was man in einem herkömmlichen Vergnügungspark erwarten würde. Diese Technologien ermöglichen es den Gästen, wie nie zuvor in die Welten der Filme und Franchises ihrer Wahl einzutauchen, wodurch jeder Besuch zu einem Ereignis der Geschichte wird.
  • Verbesserte Zugänglichkeit: Diese technologischen Fortschritte bringen den Park auch näher an die Besucher. Da Besucher unterschiedliche Behinderungen haben, macht der technologische Fortschritt es für alle bequem, den Park zu betreten, unabhängig von ihrem Gesundheitszustand. Die Kunden sind glücklich und gesund, da die meisten Abläufe im Park über Apps abgewickelt werden und RFID-Geräte physische Barrieren im Park für Gäste mit Behinderungen ersetzen.
  • Sicherheit und Effizienz: Aus pragmatischer Sicht erhöht die Umsetzung solcher Technologien die Sicherheit und Effizienz der Abläufe. Die von den Anwendungen und RFID-Bändern gesammelten Daten liefern dem Parkmanagement die notwendigen Informationen zur Steuerung des Verkehrs im und um den Park sowie zur Kontrolle der Funktionsweise der Fahrgeschäfte, wodurch die Umgebung für alle Benutzer weniger gefährlich wird.

Abschnitt 3: Der Vorstoß von (univercel) Universal Studios ins Metaverse

Erläutern Sie alle bekannten Pläne oder Projekte, die Universal Studios im Zusammenhang mit der Metaverse-Technologie angekündigt hat

Wenn man proaktiv eine Interaktion zwischen (univercel) Universal Studios und dem Metaverse vorhersagen oder planen möchte, werden spezifische Informationen über die Experimente des Unternehmens mit Metaverse-Technologien möglicherweise nicht immer der Öffentlichkeit zugänglich gemacht oder in ihren Vorstufen überhaupt öffentlich diskutiert, selbst wenn sie offiziell untersucht werden. Jede Erwähnung oder Anregung, die allein von Universal Studios zur Metaverse-Integration kommt, kann die Grundlage dieses Diskurses bilden. Wenn Universal Studios beispielsweise im letzten Quartal des Jahres davon gesprochen hat, Add-ons zu entwickeln, die VR-Erlebnisse sind, die an die physischen Fahrgeschäfte gebunden sind, oder eine VR-Darstellung des Parks zu entwickeln, auf die aus der Ferne zugegriffen werden kann, sollten diese vorgestellt werden.

Stellen Sie sich die Situation vor, in der (univercel) Universal Studios einen Vertrag mit einem Technologieunternehmen unterzeichnet hat und plant, eine App zu entwickeln, die dazu beiträgt, die Interaktion der Besucher mit dem Park durch Augmented Reality zu verbessern, oder in deren Rahmen Virtual Reality entwickelt werden soll, in der die Leute Universal Studios sehen und genießen können, ohne physisch von zu Hause aus zu kommen. Solche umgesetzten Maßnahmen würden eine erhebliche Investition in die Integration der Metaverse-Technologie in ihre Geschäftsstrategie bedeuten.

Erkunden Sie spekulative oder potenzielle Anwendungen von Metaverse-Technologien bei Universal Studios

Wenn man vom Konkreten zum Konzeptionellen übergeht, gibt es einen riesigen Horizont an Möglichkeiten, wie (univercel) Universal Studios Metaverse-Technologien integrieren könnte, um das Erlebnis in Theme parks zu revolutionieren:

  • Virtual-Reality-Themenparktouren: Es ist zwingend erforderlich, nach anderen Möglichkeiten zu suchen, von denen eine die Verwendung von Headsets für virtuelle Touren durch (univercel) Universal Studios sein könnte. Dies würde definitiv Menschen aus der ganzen Welt ermöglichen, ein Gefühl dafür zu bekommen, was der Park bietet, ohne unbedingt physisch im Park sein zu müssen. Dies könnten Fahrten, Shows und vielleicht Meet-and-Greets mit den Charakteren und Szenarien aus den Filmen und Studios des Universal Studios-Universums sein.
  • Augmented Reality im Park: Die Anwendung von AR im Park könnte eine separate Ebene der Interaktivität einführen. Es besteht Potenzial für den Einsatz von AR-Geräten oder Smartphone-Anwendungen: Die Gäste könnten in verschiedenen Objekten im Park virtuelle Inhalte finden, wie etwa geheime Nachrichten oder versteckte Objekte von den Figuren, Sammlerstücke oder Spiele, die die Parkumgebung nutzen, um zu funktionieren. Nehmen wir zum Beispiel an, man möchte das Gerät verwenden, um es auf Schloss Hogwarts zu richten und dann einen Drachen um die Türme fliegen zu sehen; oder man kann im Park nach virtuellen Münzen suchen und diese verwenden, um Rabatte in verschiedenen Geschäften zu bezahlen.
  • Hybrid-Events: Es wurde auch deutlich, dass (univercel) Universal Studios weiterhin Events veranstalten könnte, bei denen ein Teil der Bereitstellung sowohl online als auch live erfolgt. So könnte beispielsweise eine Filmvorführung im Park durch das physische Publikum unterstützt werden, das Filme im Park genießt, die Online-Fans, die den Film direkt von ihren Bildschirmen aus ansehen und mit anderen Streaming-Fans interagieren und auch die Chance bekommen, ihre Lieblingsstars in der virtuellen Welt zu treffen.
  • Personalisierte Abenteuer: Universal nutzt die Verfügbarkeit des Metaversums, um Routen zu erstellen, die den Interessen jeder Person entsprechen und echte Parktouren mit virtuellem Reiz kombinieren. Dies könnte auf früheren Besuchen des Parks, den beliebtesten Parkbereichen oder Sehenswürdigkeiten im Park oder sogar einem bevorzugten Themen-Erlebnisbereich basieren, sodass jedes Mal ein neues Erlebnis und eine Mischung aus physischem und virtuellem Erlebnis geboten wird.

Abschnitt 4: Die Zukunft von Theme parks und digitaler Integration

Besprechen Sie die umfassenderen Auswirkungen von Metaverse-Technologien auf das Design von Theme parks und das Besuchererlebnis

Die Integration von Metaverse-Technologien in solche überlebensgroßen, vordefinierten Vergnügungsparks wie Universal Studios wird sogar die Wahrnehmung oder Erwartungen, die man an diese Unterhaltungsorte stellen kann, revolutionieren. Ein weiteres innovatives Merkmal von Augmented Reality kann am Beispiel von Disney Inside Out erklärt werden, wo der Park bereits mit verschiedenen Zonen gestaltet ist, aber digitale Ebenen jedem Bereich zusätzliche Highlights verleihen.

Designflexibilität: Das Aufkommen von Metaverse-Technologien kann den Menschen die Möglichkeit geben, flexiblere Theme parks zu implementieren. Virtuelle und erweiterte Realitäten könnten Parks dabei helfen, mit relativ geringen Änderungen an mehr Facetten ihrer physischen Gestaltung zwischen Themen oder Erzählungen zu wechseln und sich leichter durch Änderungszyklen zu bewegen, die auf Trends oder kürzlich erschienenen Filmen basieren. Beispielsweise kann eine Fahrt in der virtuellen Umgebung umgestaltet oder neu dekoriert werden, um zu einem kürzlich erschienenen Film zu passen und so neue Erlebnisse mit wenig bis gar keinen Unterbrechungen oder physischen Änderungen zu bieten.

Verbessertes Besuchererlebnis: Die digitale Integration von Diensten und Sehenswürdigkeiten macht das Gesamterlebnis der Besucher äußerst umfassend und individuell. Es ist wie die Zuweisung virtueller Umgebungen, in denen die Attraktionen und Charaktere von den Vorlieben und früheren Besuchen der Besucher abhängen. Dies könnte mithilfe tragbarer AR erfolgen, bei der das Gerät die Person erkennt und ihr Besucherprofil und ihre Engagement-Level in Echtzeit abruft.

Überlegungen zu Zugänglichkeit, Anpassung und Immersion

Metaverse-Technologien: Utopische Träume oder zukünftige Realitäten führen auch Ideen in Bezug auf Zugänglichkeit, Anpassung und Immersion ein, die für die kontinuierliche Entwicklung von Theme parks von wesentlicher Bedeutung sind.

Zugänglichkeit: Sicher, eines der wunderbaren Dinge, die das Metaverse mit sich bringen kann, ist die Umgestaltung der Theme parks, sodass viele sie einfach über das Internet besuchen können, anstatt dorthin reisen zu müssen, viel Geld auszugeben oder aufgrund von Behinderungen die Reise nicht antreten zu können. Virtuelle Realität könnte es mehr Menschen ermöglichen, die Magie eines Besuchs der Theme parks zu spüren, auch wenn dies physisch nicht möglich ist; Erwachsene könnten aufregende Fahrten unternehmen oder Lieblingscharaktere treffen. Sehbehinderte könnten von Augmented-Reality-Designs profitieren, die weitere Hilfe und Hinweise direkt in ihr Sichtfeld projizieren oder Fernsehprogramme und Schilder in eine andere Sprache oder Gebärdensprache übersetzen.

Anpassung: Viele Parks sind in der Lage, ein höheres Maß an Kundenerlebnis zu bieten, da sie jeden Besuch in einem bestimmten Park individuell gestalten können. Durch die Analyse der Daten, die aus den Interaktionen mit Gästen in den Bereichen von Theme parks, sowohl physisch als auch virtuell, gesammelt werden, kann das Erlebnis sogar im oberflächlichsten Sinne für die jeweilige Person personalisiert werden. Dies kann die Bereitstellung von Empfehlungen für Fahrten mit wenig oder keiner Wartezeit für den Besucher aufgrund der Geografie des Parks oder die Bereitstellung von Restaurantempfehlungen vor Ort auf der Grundlage von Ernährungseinschränkungen oder -präferenzen oder früheren Entscheidungen des Besuchers umfassen.

Immersion: Metaverse-Technologien sind eine Art, die ein Maß an Immersion bieten kann, das nur im Traum vorstellbar ist. Virtuelle Realität kann dem Besucher die Möglichkeit bieten, tatsächlich eine futuristische oder andere schöne Umgebung zu besuchen, während Augmented Reality diese Vorstellung in die Parkumgebung und Realität bringen kann. Dadurch könnte sich das Geschichtenerzählen von einer statischen, auf der Realität basierenden Erfahrung, bei der das Konzept vorgegeben und unveränderlich ist, zu einer dynamischen Erfahrung entwickeln, bei der die Charaktere der Geschichte ihre Entscheidungen treffen und den Ausgang der Geschichte im Park bestimmen.

Abschnitt 5: Herausforderungen und Chancen

univercel: Universal Studios, das Metaverse und die Zukunft der Theme parks

Analysieren Sie die Herausforderungen, denen Universal Studios und andere Freizeitparks bei der Integration von Metaverse-Technologien gegenüberstehen könnten

Trotz all dieser Fortschritte bei der Integration von Metaverse in die Infrastruktur von Freizeitparks kann es erhebliche Herausforderungen geben. Hier sind einige erhebliche Herausforderungen, die auftreten könnten:

Technologische Einschränkungen: Natürlich sind auch die neuesten Metaverse-Technologien nicht perfekt, da alles seine Nachteile hat. Beispielsweise erfordert virtuelle Realität die Verwendung verschiedener Elemente, und die Qualität des gebotenen Erlebnisses hängt stark von der verwendeten Hardware ab. Einige oder die meisten Gäste verfügen möglicherweise nicht über die fortschrittlichsten Technologien oder wissen nicht, wie sie diese verwenden sollen, und haben daher möglicherweise ein schlechtes oder minderwertiges Erlebnis. Und nicht zuletzt muss die Kombination von AR und VR in der Lage sein, riesige Datenmengen zu verarbeiten und Antworten in Echtzeit zu liefern, was technisch anspruchsvoll sein kann, ganz zu schweigen davon, dass möglicherweise umfangreiche Backend-Unterstützung erforderlich ist.

Hohe Kosten: Im Allgemeinen müssen Metaverse-Technologien entwickelt, erweitert und aufrechterhalten werden, was viel Kapital erfordert. Nicht nur die für die Implementierung von Cloud Computing erforderlichen Geräte und Server sind teuer, sondern auch die Einstellung des für die Verwaltung erforderlichen Personals kann sehr kostspielig sein. Besucher von Freizeitparks haben hohe Erwartungen an die Umgebung und das Erlebnisangebot, während diese Infrastruktureinrichtungen häufig hohe Ausgaben haben, da sie kontinuierlich in Baubereiche und/oder Wartung investieren – ein zusätzliches Budget für neue Online-Erlebnisse zu bekommen, ist keine einfache Aufgabe.

Benutzerakzeptanz: Nicht alle Besucher möchten die neuesten Technologien wie virtuelle oder erweiterte Realität nutzen, da einige von ihnen möglicherweise nur einen Freizeitpark besuchen möchten. Es gibt auch das Problem der Innovation, das mit bestimmten Änderungen einhergehen kann und das einige Gäste mit begrenzten technischen Kenntnissen abschrecken könnte. Die Bewertung, ob die eingesetzten Technologien das Erlebnis der Besucher verbessern oder beeinträchtigen, ist für die Implementierung dieser Technologien von entscheidender Bedeutung.

Besprechen Sie die Möglichkeiten, die diese Technologien für die Neugestaltung von Narrativen, Attraktionen und Abläufen in Freizeitparks bieten

Trotz der Herausforderungen sind die Möglichkeiten, die Metaverse-Technologien für die Revolutionierung von Freizeitparks bieten, immens:

Neugestaltung von Narrativen: Mögliche Anwendungen von Metaverse-Technologien sind vielseitig und können spannendere Narrative fördern. Denken Sie nur an eine Fahrt in einem Freizeitpark, die eine Handlung hat und diese dann an die Wahl der Menschen in der Fahrt anpasst, oder denken Sie an Charaktere aus virtuelleren Welten, die mit Menschen in der Realität interagieren. Mit diesen Technologien ist es sehr gut möglich, ziemlich fesselnde, überzeugende und sogar personalisierte und spannende Handlungsstränge und Nebenhandlungen zu teilen.

Transformation von Attraktionen: AR und VR sind beispielsweise nicht so stark durch den konkreten dreidimensionalen Raum und sein Design eingeschränkt. Es unterstützt das Konzept der doppelten Attraktion, da Attraktionen nicht nur physische, sondern auch Informationsebenen sind, die mit Technologie interagieren. Dies könnte zu einer besseren Raumausnutzung sowie zu häufigen und schnellen Änderungen der Attraktionen führen, um sie an neue Themen oder bekannte Urheberrechte anzupassen.

Betriebsoptimierung: In technologischer Hinsicht können Metaverse-Implementierungen tatsächlich dabei helfen, eine große Anzahl organisatorischer Aufgaben in Theme parks zu bewältigen. Diese technologischen Fortschritte bei der Bereitstellung von Echtzeitdaten, Tools zur Kontrolle der Menschenmengen und IoT-Sicherheit können die Effektivität des Parkmanagements stärken und es in Echtzeit an die Bedürfnisse der Gäste anpassen.

Abschnitt 6: Vergleichende Analyse

Kurzer Vergleich, wie andere Theme parks oder Unterhaltungsstätten ähnliche Technologien übernehmen könnten

Was die Verwendung von Metaverse-Technologien betrifft, ist es erwähnenswert, dass nicht nur Universal Studios solche Technologien integrieren; vielmehr ist es ein Trend, den immer mehr Theater und Unterhaltungsstätten in ihre tägliche Praxis integrieren. Zum Beispiel:

  • Disneys Magic Kingdom: Disney scheint Augmented-Reality-Technologien auszuprobieren, um die Interaktion der Gäste mit beliebten Figuren und Geschichten in ihren Parks zu verbessern. Sie haben AR für Fahrgeschäfte verwendet, bei denen die Gäste während ihrer Realty-Touren mit animierten Figuren interagieren können, was das Gefühl der Disney-Bilder verstärkt.
  • LEGOLAND Parks: Diese Parks haben die allerersten VR-Achterbahnen eingeführt, die es dem Fahrer ermöglichen, eine physische Strecke ähnlich wie bei normalen Achterbahnen zu fahren, jedoch mit virtuellen Umgebungen, und so das LEGO-Königreich erobert. Aus praktischer Sicht verbessert diese Kombination die haptische Funktion, um die wahrgenommene magische LEGO-Themenumgebung für Gäste mit besonderem Schwerpunkt auf Kindern zu verstärken.

Beim Vergleich mit den Universal Studios wird deutlich, dass trotz der Tatsache, dass beide Parks grundlegende Technologien wie VR und AR verwenden, die Gründe für deren Anwendung und Gestaltung als Thema für einen Park alle auf die für die Parkmarke gemeinsamen Branding- und Publikumsgewinnungsstrategien hinweisen. Solche Unterschiede bei der Verwendung von Metaverse-Technologien zeigen, dass diese Technologien unter unterschiedlichen Bedingungen mehr Unterhaltungsmöglichkeiten bieten.

Heben Sie alle Kooperationen oder Partnerschaften zwischen Technologieunternehmen und Theme parks hervor

Dies liegt daran, dass die Zusammenarbeit dieser Akteure und Interessengruppen, insbesondere derjenigen aus dem Technologiesektor und den Theme parks, für die Weiterentwicklung und Einführung von Metaverse-Lösungen von entscheidender Bedeutung ist. Beide Partnerschaften basieren auf dem fachspezifischen Wissen der Technologieunternehmen und der Kreativität und dem Lieferkettenmanagement der Theme parks. Zum Beispiel:

  • Universal Studios und Microsoft: Falls die Universal Studios beschließen, ihre Kräfte mit Microsoft zu bündeln, um die Erlebnisse in den Parks zu verbessern, indem sie durch innovatives Cloud Computing und KI Treiber für die Medien vorhersagen. Diese Zusammenarbeit könnte zu einem besseren Ansatz innerhalb der Hotelbranche führen, die KI nutzen wird, um Attraktionen und Dienstleistungen zu optimieren und den Vorlieben der Gäste gerecht zu werden, wie durch Echtzeitanalysen mit Microsoft Azure erkannt wird.
  • SeaWorld und Qualcomm: Überlegen Sie, wie interessant es wäre, wenn SeaWorld mit Qualcomm zusammenarbeiten würde, um die 5G-Konnektivität der fünften Generation in die Umgebung ihrer Einrichtungen einzuführen. Dies könnte hilfreich sein, um große Datenmengen in AR und VR zu verarbeiten und Gästen beispielsweise nahtlos ansprechende interaktive Erlebnisse zu bieten.

Diese Beispiele zeigen deutlich, wie Sourcing-Partnerschaften die Fähigkeiten von Theme parks bei ihrem Bestreben verbessern können, durch die effektive Nutzung fortschrittlicher Technologien umfassendere, spannendere und maßgeschneiderte Besuchererlebnisse zu bieten.

Abschnitt 7: Besuchererwartungen und Markttrends

Besprechen Sie, wie sich die Verbrauchererwartungen mit dem technologischen Fortschritt entwickeln

Der technologische Fortschritt des heutigen sozialen Kunden ist ein progressiver Zyklus, der vom Bedürfnis der Kunden nach qualitativ hochwertigen und innovativen Erlebnissen angetrieben wird. Zukünftige Besucher der Theme parks suchen nach mehr als nur einem Moment großartiger Unterhaltung. Sie wünschen sich eher ein fesselndes Erlebnis, das vollständig individualisiert ist und die Elemente technologischer Aspekte integriert.

Beispielsweise werden Augmented Reality oder Virtual Reality langsam angenommen, und die Gäste erwarten Themenerlebnisse, die sie physisch in die Handlungsstränge beliebter Filme oder Bücher versetzen, was im Vergleich zu den meisten aktuellen Attraktionen in Vergnügungs parks ein deutlich höheres Unterhaltungsniveau darstellt. Die Möglichkeit, die Reaktion der Umgebung und der Charaktere auf die Aktionen zu beeinflussen, macht die Sinne überwältigend real, hinterlässt einen emotionalen Eindruck und ermöglicht einprägsame Reaktionen.

Darüber hinaus erhöhen Anwendungen kontextbezogener/intelligenter Apps und tragbarer Geräte im täglichen Leben der Menschen die Erwartungen der Besucher an das Erlebnis im Park in Bezug auf Komfort und Personalisierung. Sie erwarten von den Upgrades Echtzeitinformationen zu den geschätzten Wartezeiten, Wegbeschreibungen und maßgeschneiderte Vorschläge für Fahrten, Aufführungen oder Mahlzeiten entsprechend den Neigungen und Aktionen der Kunden.

Vorhersage, wie diese Trends die Entwicklung von Freizeitparkattraktionen und Marketingstrategien beeinflussen könnten

Damit wird klar, dass Freizeitparks neben den Spielangeboten auch ihre Marketingansätze ändern müssen, um den aufkommenden und sich ändernden Kundenpräferenzen Rechnung zu tragen. So werden diese Trends die Branche wahrscheinlich beeinflussen:

  • Entwicklung von Freizeitparkattraktionen: Neuere Attraktionen in den entstehenden Freizeitparks werden definitiv noch mehr AR und VR integrieren, um wirklich in einen Ort einzutauchen. Im Unterhaltungsbereich könnten beispielsweise Fahrten VR nutzen, um sich mit der wechselnden Erfahrung in ein anderes Thema zu verwandeln. Auf die gleiche Weise kann AR auch im gesamten Park verwendet werden, um selbst die passiveren Bereiche interaktiv zu gestalten und spezifische Erzählungen der vorhandenen Attraktionen zu erfinden.
  • Anpassung und Personalisierung: Die besuchten Orte könnten auch individueller oder maßgeschneiderter gestaltet werden, basierend auf Daten, die von Wearables und Anwendungen im Besitz der Benutzer stammen, und die Attraktionen selbst könnten versuchen, sich an das von jedem Besucher gewünschte Spannungsniveau anzupassen. Anstatt beispielsweise eine Horror-Zentralfahrt anzubieten, könnte die Fahrt die Härte des Horrors entsprechend der Reaktion des Gastes auf die vorherigen Fahrten ändern, sodass es für alle Teilnehmer unterhaltsam und originell ist.
  • Marketingstrategien: Alles in allem werden die Fortschritte in der Technologie dazu führen, dass sich das Marketing von Theme parks stärker in den virtuellen Bereich verlagert als heute. Das Organisieren von Anzeigen für Zielgruppen und das Teilen virtueller Touren, die Attraktionen auf AR- und VR-Plattformen demonstrieren, könnte zur Tradition werden. Dies erhöht nicht nur die Vorfreude auf die Veranstaltung, sondern dient auch als Köder, um die Aufmerksamkeit eines größeren Publikums zu erregen, indem es einen Vorgeschmack auf das bietet, was kommt.
  • Nachhaltigkeit und Zugänglichkeit: Marketingaktivitäten werden möglicherweise auch mit Nachhaltigkeits- und Zugänglichkeitsthemen synchronisiert, die die wachsende Nische der Zielverbraucher ansprechen, die sensibel auf die Umwelt und marginalisierte Teile der Gesellschaft reagieren. Dies könnte die Vermittlung von Möglichkeiten beinhalten, wie die Besucher des Parks ermutigt werden können, sich positiv auf die physische Umwelt auszuwirken, oder wie diejenigen, die im Park übernachten, auf alle Aktivitäten im Park zugreifen können, ohne unbedingt die Hilfe eines körperlich behinderten Menschen zu benötigen.

Fazit

Zusammenfassung der potenziell transformativen Auswirkungen des Metaversums auf Universal Studios und Freizeitparks weltweit

Wie ich im Verlauf dieser Diskussion betont habe, sind die Möglichkeiten, die Metaversum-Technologien dem ISPAP und anderen Freizeitparks, einschließlich Universal Studios, eröffnen, nahezu unbegrenzt. Das Metaversum bietet stärkere Möglichkeiten, das Erlebnis der Freizeitparks zu erweitern und den Gästen neue Dimensionen und Zauber zu verleihen. Man kann nicht nur die virtuelle Realität genießen, in der man in Fahrgeschäfte geworfen und in verschiedene imaginäre Welten entführt wird, sondern auch Augmented Reality erleben, in der Geschichten so dargestellt werden können, als ob die Aussichten so endlos sind wie unsere wahrgenommene Vorstellungskraft.

Denn der Einsatz dieser Technologien in Freizeitparks auf der ganzen Welt geht über die Präsentation der trendigsten und aufregendsten Erlebnisse eines Freizeitparkbesuchs hinaus; es geht darum, das Wesen eines Freizeitparkbesuchs neu zu gestalten. Es geht darum, traditionelle Fahrerlebnisse weiterzuentwickeln, sodass die Gäste nicht nur beobachtende Zuschauer einer Geschichte sind, sondern vielmehr Figuren in Gemälden. Ein großer Vorteil des Metaversums in Parks ist die Möglichkeit, Attraktionen ganz einfach zu ändern und zu aktualisieren; auf einen neuen Trend oder einen neuen Blockbuster-Film kann man genauso reagieren.

Denken Sie über die Balance zwischen digitalen und physischen Erlebnissen in der Zukunft der Unterhaltung nach

Vor diesem Hintergrund habe ich über die Theme parks nachgedacht und insbesondere darüber, wie sich digitale und physische Erlebnisse in dieser immer hochtechnologischeren Welt, in der wir leben, vermischen. Theme parks bestehen nicht aus rasanten Zyklen, sondern aus der Möglichkeit, in eine andere Umgebung zu gehen, mit anderen Menschen zusammen zu sein und an ihrem Vergnügen teilzuhaben. Daher wird das Problem für die Welten der Theme parks in Zukunft auftauchen, da sie sich immer mehr in Metaversum-Erlebnisse verwandeln, nämlich die physische Berührung und Empfindung des Erlebnisses zu bewahren und sie gleichzeitig mit Technologie zu erweitern und zu ergänzen.

Es geht nicht darum, aktiv einige Teile wegzulassen, sondern darum, verschiedene Aspekte zu verbessern, um sicherzustellen, dass sie ein verbessertes Erlebnis bieten. Dies könnte bedeuten, Augmented Reality zu empfehlen, um einer bildlichen Achterbahn eine Handlung hinzuzufügen und sie so zu einer Fahrt zu machen, deren Erlebnis nicht nur körperlich, sondern auch emotional ist. Oder es könnte bedeuten, Augmented Reality zu nutzen, um das Warten in einer Schlange in eine Form der Aktivität zu verwandeln, die keine lästige Angelegenheit mehr ist.

Die Verwaltung dieser Integration ist daher ein zentrales Anliegen, da Freizeitparks versuchen, das technische Wissen der Verbraucher zu verstehen und zu nutzen, die nicht nur nach mehr Technik, sondern auch nach besseren und intensiveren Erlebnissen suchen. Wie bei vielen Elementen der Gegenwart und Zukunft werden die alltäglichen Live-Erlebnisse, die von fünf der führenden Freizeitparks perfektioniert wurden, solche sein, bei denen zukünftige Versionen dieser Parks auch das Metauniversum nutzen müssen, um solche Erlebnisse zu liefern und gleichzeitig ihre entscheidende Einzigartigkeit zu bewahren.

Aufruf zum Handeln

Bitten Sie die Leser, ihre Ansichten zur Integration von Metaverse-Technologien in Freizeitparks zu äußern

Mit Blick auf die Zukunft neuer und verbesserter Freizeitparks in Übereinstimmung mit dem Raum, der Technologie und den Ideen des Metaverse sind wir, die hier anwesenden Leser, aufgefordert, unsere Meinung zu äußern. Was denken Sie über die Kombination von physischer Fahrbewegung und technologischen Funktionen wie virtueller Realität in dieser speziellen Fahrt? Oder tatsächlich über einen Spaziergang durch einen Park, in dem die von Ihnen erstellten Figuren digital über Ihr Handy mit Ihnen kommunizieren? Sie bieten möglicherweise sogar nützliche Informationen, die Sie in der Vergangenheit hatten, und Dinge, die Sie in naher Zukunft erwarten.

Es ist erwähnenswert, dass Sie Ihre Meinung im Kommentarbereich unten frei äußern können. Sind Sie von diesen fortschrittlichen Technologien begeistert? Denken Sie einen dieser Gedanken oder haben Sie eines dieser negativen Gefühle? Sie haben möglicherweise Vorschläge, wie diese Technologien weiter genutzt oder verfeinert werden könnten. Denn Feedback fördert nicht nur den Diskussionsprozess, sondern trägt auch zur Formulierung des Diskurses über Unterhaltung in der Zukunft bei.

Empfehlung: Verfolgen Sie die Updates von Universal Studios oder nehmen Sie an einem Community-Forum teil, um über zukünftige technologische Integrationen in die Unterhaltung zu diskutieren

Fans von Theme parks, die sich auf Technologie konzentrieren, insbesondere in Bezug auf Universal Studios, wie z. B. Personen, die sich über die neuesten Fortschritte in diesem Bereich informieren möchten oder den Park in naher Zukunft besuchen möchten, wird empfohlen, die offiziellen Social-Media-Konten und die Website des betreffenden Parks zu nutzen, um die aktuellsten Informationen zu erhalten. Diese Plattformen bieten möglicherweise neue Projekte, neue Technologien und andere Geschichten in ihrer Entwicklung, die Ihnen einen informellen Vorgeschmack darauf geben können, wie diese Technologien integriert werden.

Darüber hinaus ist es ratsam, sich aktiv an Online-Foren und -Communitys zu Innovationen und Technologien von Freizeitparks zu beteiligen und sich dort auszutauschen. In Diskussionsforen wie Reddit gibt es spezialisierte Gruppen, ebenso wie Facebook-Gruppen oder Diskussionsrunden von Enthusiasten, die sich mit Freizeitparks oder der Technologie beschäftigen. Dort können aktuelle Nachrichten, Gerüchte oder persönliche Erfahrungen von einem Besuch in einem Freizeitpark besprochen werden. Die Mitgliedschaft in solchen Communitys kann insofern von Vorteil sein, als dass Sie dadurch eine andere Sichtweise gewinnen und mit anderen Personen in Kontakt kommen, die in Bezug auf Freizeitparks und Hochtechnologie die gleichen Interessen haben wie Sie.

Besuchen Sie Forbesnews.de für weitere interessante Inhalte.

Leave a Reply